Ein 52-Jähriger kaufte bereits Mitte Februar über eine Onlinehandelsplattform eine Mobiltelefon für über 600 Euro und überwies den Kaufpreis . Das Handy wurde jedoch bis heute nicht geliefert, der Verkäufer war nicht mehr zu erreichen. Ermittlungen führten nun zu einem 22-Jährigen im Bereich Teuschnitz , der sich bereits mehrfach in gleichgelagerten Fällen erklären musste. Gegen den Mann wird wegen Betrug ermittelt. pol