Nach zweijähriger Zwangspause unternimmt die Pfarrei Zeyern / Oberrodach wieder die Fußwallfahrt nach Marienweiher.

Wallfahrt am Samstag

Treffpunkt ist am Samstag, 21. Mai, um 6.45 Uhr in der Pfarrkirche Zeyern . Los geht es um 7 Uhr mit dem Wallfahrersegen in der Pfarrkirche.

Um 15.45 ist das Eintreffen in Marienweiher geplant und um 16 Uhr steht der Kreuzweg auf dem Programm (Achtung, hier wurde die Uhrzeit geändert. Ursprünglich war 17 Uhr geplant).

Wallfahrt am Sonntag

Am Sonntag, 22. Mai, um 8 Uhr ist der Treffpunkt am Wallfahreramt in Marienweiher. Um ca. 17.30 Uhr treffen die Wallfahrer und Wallfahrerinnen am Kinderspielplatz in Zeyern ein.

Eingeladen sind alle Gläubigen, insbesondere Jugendliche, die Freude am Wallfahren mit Gleichgesinnten und dem Streben zu einem gemeinsam Ziel haben.

Messe am Sonntag

Am Sonntag, 22. Mai, entfällt der Gottesdienst um 10:30 Uhr in Zeyern .

Weitere Informationen

Bei Nachfragen oder für weitere Informationen können sich Interessiere an das Katholische Pfarramt Zeyern wenden: Telefonnummer: 09262/ 220; E-mail-Adresse: st-leonhard.zeyern@erzbistum-bamberg.de.

Die Bürozeiten sind donnerstags von 9 bis 12 Uhr. red