Der Gartenbaukreisverband Kronach bietet an, unter der Leitung von Kreisfachberaterin Beate Singhartinger historische Gebäude und ihre Gärten jeweils am Mittwoch ab 17 Uhr zu besuchen. Maximal jeweils 20 Gartenfreunde können teilnehmen. Anmeldungen sind unter Tel. 09266/6286 (Ökologische Bildungsstätte Mitwitz) ratsam. Nächster Gartentermin ist am Mittwoch, 8. Juni, in Schwärzdorf bei Mitwitz. Die Familie Erk stellt ihren naturnahen bunten Bauerngarten vor.

Die weiteren Anlaufpunkte: Mittwoch, 15. Juni, Anwesen Hertel, Kronach . Altstadthaus mit Werkstatt als Familienmuseum und ruhigem Gartenparadies an der Stadtmauer . Mittwoch, 22. Juni, Anwesen Krautwurst, Welitsch: Schieferhaus mit liebevoller Dekoration, üppigen Kübelpflanzen sowie bunter Gartenoase. Mittwoch, 22. Juni, Anwesen Scherbel, Welitsch: neuzeitlicher Aussiedlerhof mit kleinem Teich im Naturgarten, Gemüsebeet und romantischem Geflügelgehege.

Mittwoch, 29. Juni, Anwesen Vormbrock, Nagel: Herrrenhaus mit naturnahem Gartenparadies , Teich und tausendjähriger Eiche. Mittwoch, 29. Juni, Anwesen Nimtz, Nagel: Landhäuschen mit liebevollem Cottage-Garten. Mittwoch, 6. Juli, Anwesen Müller/Gerbert, Friedersdorf: Schieferhaus mit Scheune, historisches Vorgärtchen, naturnahe Wohlfühloase. Mittwoch, 13. Juli, Dorfanger Steinbach an der Haide: historisches Schieferdorf mit buntem Dorfanger aus Blumengärten und üppigen Gemüsebeeten. gf