Das Netzwerk „EVA“ lädt zur ersten After-Work-Party für Frauen in entspannter Atmosphäre ein. Die Eröffnungsveranstaltung dieser Reihe findet am Donnerstag, 19. Mai, ab 18.30 Uhr in den Räumen des Kronacher Kunstvereins (Siechenangerstraße 13, KC) statt. Der Eintritt ist frei. Zum Netzwerken für Frauen oder einfach zum Freundinnen treffen. Für die musikalische Umrahmung sorgt die Formation „Partylight“. Aktuell ist die Ausstellung „Hinter Cranachs Schleiern“ von Angelika Summa und Wolf-Dietrich Weissbach zu sehen.

„EVA. Engagiert-Vernetzt-Aktiv“ bildet ein starkes Netzwerk von Frauen unterschiedlichster Herkunft, Professionen und Gruppierungen. Es wird von der Gleichstellungsstelle des Landkreises koordiniert. red