Im Rahmen von Bayern-Tour-Natur bietet die Kräuterpädagogin Edith Wagner am Samstag, 11. August, eine Kräuterwanderung an. Hier wird die Kraft der Kräuter gesammelt und zu einem Buschen gebunden - ein alter Brauch um Maria Himmelfahrt zeigt den Einsatz und die große Bedeutung der Wild- und Heilkräuter in der Tradition und heute. Die Tour ist zwei Kilometer lang und für Familien geeignet. Treffpunkt ist um 14 Uhr in Witzmannsberg. Anmeldungen bis Donnerstag, 9. August, bei Edith Wagner (Telefon 09229/8253, E-Mail: wagner.edith@t-online.de). red