In der St.-Gallus-Kirche wurden am Weißen Sonntag Thea Bärnreuther, Felix Zeilner, Elias Glaser, Lukas Renkhoff, Jonas Renkhoff, Florian Haag, Yannik Neumann und Leonie Kühn konfirmiert. Der Festgottesdienst mit Pfarrerin Almut Weisensee stand unter dem Motto "Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende" (Matthäus 28,20). Musikalisch wurde der Gottesdienst vom Posaunenchor unter Leitung von Jan Schnell und Felix Brendel an der Orgel, sowie Alina Dünkel und Moritz Nehring ausgestaltet.