Die Reihe "Schachfilme", die der SC 1868 Bamberg im Rahmen seines 150. Jubiläums veranstaltet, wird heute um 18.30 Uhr im Lichtspiel-Kino mit dem deutsch-US-amerikanischen Thriller
"Knight Moves" aus dem Jahre 1992 fortgesetzt. Wie üblich gibt es eine Einführung. Im Anschluss an den Film besteht die Möglichkeit zu einem Film-Gespräch und zu Schachpartien. red