Der Kulmbacher Stadtteil Kirchleus feiert morgen sein Dorffest. Das Fest beginnt um 10 Uhr mit einem Gottesdienst, umrahmt vom Posaunenchor. Anschließend findet die Begrüßung und die Vorstellung der Chronik von Kirchleus Band 2 statt. Ab 11.30 Uhr gibt es Mittagstisch und um 14 Uhr startet "Spiel ohne Grenzen". Kaffee und Kuchen werden ab 15 Uhr serviert und um 16 Uhr wird die neue Chronik unter anderem an Kulmbachs Oberbürgermeister Henry Schramm übergeben. Fischfreunde bekommen ab 17 Uhr gegrillte Forellen angeboten. Für die Kleinen gibt es zwei Hüpfburgen. red