Zu einem ganz besonderen Gottesdienst sind alle Kinder mit ihren Familien eingeladen. Er beginnt am Samstag, 23. Juni, um 18 Uhr. Im Anschluss treffen sich alle zum Familien-Johannisfeuer. Wenn das Wetter mitspielt, wird der Gottesdienst wieder im Pfarrgarten gehalten. Am Ende wird dann das Johannifeuer gesegnet und entzündet. Für Getränke sowie etwas zu essen wird gesorgt sein. red