Für junge Künstler startet am Dienstag, 5. Juni, um 15 Uhr wieder das Kinder-Kunst-Atelier Coburg im Kunstverein, Park 4. An den insgesamt fünf Terminen steht das Aquarellmalen im Mittelpunkt und junge Künstler im Grundschulalter können unter Leitung von Gabriele Graßmuck spielerisch diese Technik für sich entdecken. Dieses Gemeinschaftsprojekt von Kunstverein und Volkshochschule Coburg soll schulbegleitend mit Kursen und Workshops aus dem großen Bereich der bildenden Künste kindgerecht die Persönlichkeitsentwicklung von Kindern fördern. Info und Anmeldung unter Telefon 09561/8825-0 oder online auf www.vhs-coburg.de. red