Eine Spezialmesse zu Auslandsaufenthalten findet am Samstag, 10. Oktober, zwischen 10 und 16 Uhr, im Erlanger Ohm-Gymnasium, statt. Work & Travel, Sprachreisen, Au-Pair oder Schüleraustausch - junge Menschen möchten die Welt entdecken und neue Erfahrungen sammeln. Viele träumen davon, während oder nach der Schulzeit eine längere Zeit im Ausland zu verbringen. Es lohnt sich, die Zeit zu nutzen und den Blick in die Zukunft zu richten, schreiben die Veranstalter der Messe in ihrer Einladung. Wer am Anfang der Auslandsplanung steht, hat viele Fragen: Welches Programm passt zu mir? Welche Länder stehen zur Auswahl? Gibt es finanzielle Unterstützung? Antworten darauf und viele weitere relevante Infos erhalten Interessierte auf der Jugendbildungsmesse "JuBi". Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen gibt es online unter https://jugendbildungsmesse.de/. red