Der Verein 1000 Jahre Kronach lädt ein zu einer Veranstaltung zum Thema Jüdisches Leben in der Region, die am Donnerstag, 19. April, um 19 Uhr, in der Synagoge stattfindet. Dabei wird Michaela Schmölz-Häberlein, Universität Bamberg, über Perspektiven jüdischen Lebens im Franken der Frühen Neuzeit referieren. Bei der Veranstaltung wird die Publikation Jüdisches Leben in der Region - Herrschaft, Wirtschaft und Gesellschaft im Süden des Alten Reiches vorgestellt, die zwölf Arbeiten zum Thema enthält. red