Der Lichtbildervortrag "Patagonien - unendliche, wilde und unberührte Natur" wird wegen des Maifeiertages verschoben auf Mittwoch, 2. Mai. Referent Herbert Howert berichtet um 19.30 Uhr im Europa-Zentrum Hausen unter anderem über den Perito-Moreno-Gletscher, das Fitz Roy-Massiv, die Höhle der Hände und die Halbinsel Valdes, die seit einigen Jahren alle zum Unesco-Weltnaturerbe gehören. sek