Die Viktor-von-Scheffel-Schule bietet auch im kommenden Schuljahr für alle Fünftklässer drei Schulformen zur Auswahl an: die Halbtagsschule, die offene Ganztagesschule sowie die gebundene Ganztagesschule. Interessierten Eltern und zukünftigen Fünftklässlern soll am Informationsabend, der am Donnerstag, 26. April, um 19 Uhr in der Mensa stattfindet, die Gelegenheit gegeben werden, die gebundene wie auch offene Ganztagesschule an der Realschule näher kennenzulernen. Die Schulleitung mit Peter Gerhardt und Monika Greßmann-Schierer stellen die Unterschiede der drei Schulformen vor und geben Einblicke in den Stundenplan sowie den Tagesablauf einer ganztägigen Klasse. Auch Lehrkräfte stehen für Auskünfte zur Verfügung. red