Beim 175-jährigen Jubiläum der IHK Würzburg-Schweinfurt soll nicht die Vergangenheit, sondern die Zukunft im Mittelpunkt stehen. Die IHK lädt daher zu mehreren Jubiläumsveranstaltungen in der gesamten Region Mainfranken ein. Den Auftakt macht eine Veranstaltung in Bad Kissingen zur Frage "Wie wird ein Unternehmen erfolgreich alt?". Zukunfts- und Trendforscher Matthias Horx, Gründer des Zukunftsinstituts,
referiert zum Thema "Zukunft neu denken - und was uns der Blick in die Vergangenheit verrät". In einer Podiumsrunde diskutiert er mit verschiedenen Gästen. Die Moderation übernimmt Jürgen Gläser (BR). Die IHK-Jubiläumsveranstaltung findet am Mittwoch, 28. Februar, von 16.30 bis 19 Uhr im Tattersall in Bad Kissingen statt. Weitere Informationen gibt es unter www.ihk175.de.
Anmeldungen nimmt Jessica Philipp, IHK, Tel.: 0931/ 419 43 42, jessica.philipp@wuerzburg.ihk.de entgegen. sek