Zwei frei laufende Hunde sind am frühen Sonntagmorgen in einen Kaninchenstall im Honingser Weg eingebrochen und haben zwei Kaninchen gerissen. Laut dem Besitzer der Kaninchen soll es sich bei einem Hund um einen schwarzen deutschen Schäferhund mit langen Haaren handeln. Der zweite Hund war etwas kleiner und heller und vermutlich auch ein Schäferhund. Ob die Hunde auch gegenüber Menschen aggressiv sind, ist nicht bekannt. Bei Sichtung der Hunde wird darum gebeten, die Polizei Forchheim unverzüglich zu verständigen. Auch Hinweise zur Herkunft der Hunde werden jederzeit entgegengenommen. pol