In der Fußball-Kreisklasse Bamberg will die SG Reckendorf den ersten Sieg einfahren.

SpVgg Trunstadt -
FC Baunach

In den bisherigen Partien fehlte es Baunach an Konstanz. Dem Sieg gegen Rentweinsdorf folgte die Niederlage gegen Staffelbach. Ähnlich ist die Ausgangposition bei Trunstadt. Der Verlierer dieses Spiels wird den Anschluss an die Spitze verlieren.

SG Reckendorf /Gerach -
DJK Priegendorf

Gute Chancen rechnet sich Neuling Reckendorf gegen Priegendorf aus. Die Gastgeber holten bisher einen Punkt, während die DJK erst eine Begegnung bestritten hat, die in Ebensfeld mit 0:2 verloren ging. Die Schwarz-Gelben wissen um die Schwere der Saison und dürften mit einem Punkt zufrieden sein.

FC Rentweinsdorf -
SpVgg Lauter

Auf den FC Rentweinsdorf kommt mit der SpVgg Lauter eine sehr unbequeme Aufgabe zu. Die Gäste zählen heuer zu den Topfavoriten auf einen Aufstiegsplatz, taten sich jedoch zuletzt beim 3:2-Sieg in Staffelbach enorm schwer. Der FCR verlor zuletzt in Baunach. di