Der Grünen-Kreisverband Coburg macht sich Hoffnungen, dass sein Bundestagskandidat Johannes Wagner bei der Wahl 2021 tatsächlich Abgeordneter werden könnte. Denn der Bezirksverband Oberfranken von Bündnis 90/Die Grünen will Wagner neben der Bundestagsabgeordneten Lisa Badum (Forchheim) bei der Aufstellung der Landesliste unterstützen. Wagner, angehender Kinderarzt, hat sich die Gesundheitspolitik als Schwerpunkt gewählt und konnte damit auch die Delegierten des Bezirksverbands überzeugen, teilte der Coburger Kreisverband mit. Mit dem Votum der Bezirkskonferenz habe Wagner gute Chancen, einen aussichtsreichen Platz auf der Landesliste Bayern zu erhalten, erklärte die Coburger Grünen-Vorstandssprecherin Theresa Scholz. Bei der Wahl 2017 war Michael Eckstein für die Coburger Grünen angetreten, er hatte damals Platz 39 auf der Landesliste. Elf Kandidaten schafften es in den Bundestag; Lisa Badum als Elfte. Die nächste Kandidatin aus Oberfranken stand auf Listenplatz 26. sb