Ein bislang Unbekannter hat in der Nacht zum Sonntag auf einer Baustelle im Bereich des Heidweihergrabens in Weisendorf einen Baustromkasten sowie ein mobiles Toilettenhäuschen umgeworfen, wodurch dieses an der Wand beschädigt wurde. Der Sachschaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Zudem waren in unmittelbarer Nähe zwei Gullideckel auf der Straße aus ihrer Halterung gehoben worden. Bislang hat sich niemand bei der Polizei gemeldet, dass er durch den Vorfall gefährdet wurde oder eine Beeinträchtigung erlitten hätte. Die Polizei Herzogenaurach bittet um Hinweise unter Telefon 09132/78090.