Zum FT-Artikel „Grüne kritisieren: Der Volkstrauertag in Höchstadt ist zu katholisch“:

Frau Übel und Herr Römer kritisieren in ihren Leserbriefen den Antrag der Grünen, die Gestaltung des Volkstrauertages in Höchstadt kritisch zu überdenken.

Aus meiner Sicht kann man den beiden nur sagen: Thema verfehlt!

Franz Rabl

Höchstadt