Beamte der Polizei Höchstadt haben in der Nacht zum Freitag in Hemhofen einen 26-jährigen Fahrradfahrer aus dem Landkreis Erlangen-Höchstadt kontrolliert, da er ohne Licht fuhr. Bei dieser Kontrolle wurden betäubungsmittelverdächtige Tabletten gefunden. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurden diese sichergestellt. Den Mann erwartet nun ein Ermittlungsverfahren.