Ob Eier, Schinken, Fisch, Spargel, Käse, Kartoffeln oder auch ein Lamm: Das Osterfest bietet mit traditionellen Speisen eine ideale Gelegenheit, die große Vielfalt an regionalen Spezialitäten zu genießen. Damit die Verbraucher schnell und unkompliziert einen Direktver-markter regionaler Produkte in ihrer Nachbarschaft finden, gibt es die Internetplattform „Regionales Bayern“ des Bayerischen Landwirtschaftsministeriums. Auf dieser Plattform sind mittlerweile fast 3000 Bauernhöfe und handwerkliche Verarbeiter in ganz Bayern zu finden, die regionale Spezialitäten herstellen und vor Ort verkaufen. Auch 152 Anbieter aus dem Dienstgebiet des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Fürth-Uffenheim sind im Portal aktiv. Es ist zu finden unter http://www.regionales-bayern.de. red