Am Sonntag muss für die traditionelle kleine Bittprozession in Höchstadt wegen der Baustelle in der Steinwegstraße und des Sandstrandes am Marktplatz die Prozessionsordnung anders verlaufen. Das katholische Pfarramt lädt um 8 Uhr zu einem festlichen Gottesdienst in die Stadtpfarrkirche ein. Im Anschluss wird es eine Prozession auf direktem Weg vom Kirchplatz zur Lourdesgrotte geben, wo die Gebete für die Stadt Höchstadt und die Pfarrei mit Beteiligung der Stadtkapelle gesprochen werden. Um 9.30 Uhr beginnt in der Stadtpfarrkirche ein Kindergottesdienst, und am Abend um 19 Uhr fängt an der Lourdesgrotte die Abendmesse an.