Nach coronabedingt zwei Jahren Wartezeit ist es jetzt endlich so weit: Der Comedian , Musiker und neuerdings auch als Asterix-Übersetzer bekannte Stefan Eichner alias „Das Eich“ kommt nach Kienfeld . Im Festzelt am Vereinshaus wird er auf Einladung des Heimatvereins am Samstag, 16. Juli, um 19.30 Uhr sein Programm „Fürchtet Eich nicht!“ präsentieren. Es gibt noch Karten, diese können bei Stefan Dietsch (Telefon 09552/6249) reserviert werden. red