21 Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule Kinderpflege des Deutschen Erwachsenen-Bildungswerks in Erlangen haben ihre Abschlusszeugnisse entgegengenommen. Nach dem erfolgreichen Bestehen der zweijährigen Lehre können sie nun ins Berufsleben starten, wie das Bildungswerk dieser Tage mitteilte.

Mit dem hervorragenden Notendurchschnitt von 1,1 schloss die Schülerin Dilara Genc ihre Ausbildung zur Kinderpflegerin ab. Schulleiterin Ingrid Trost überreichte ihr für ihren herausragenden schulischen Berufsabschluss die Anerkennungsurkunde für den Staatspreis der Regierung von Mittelfranken. red