Der Historische Verein Bamberg unternimmt vom Freitag, 20. Juli, bis Sonntag, 22. Juli, eine Fahrt nach Merseburg. Auf dem Programm steht unter anderem eine Führung durch die dortige Sonderausstellung "Thietmars Welt. Ein Merseburger Bischof schreibt Geschichte" sowie durch die Sonderausstellung "Wissen + Macht. Der heilige Benedikt und die Ottonen" in Memleben. Es führt der
Leiter des Diözesanmuseums Bamberg, Holger Kempkens. Nähere Informationen und Anmeldung, auch für Nichtmitglieder, gibt es unter www.hv-bamberg.de oder unter der Rufnummer 0951/57486. red