Erfolgreiche Nachwuchssportler hatte Bürgermeister Robert Bosch kürzlich ins Mainleuser Rathaus eingeladen. "Mit dem Eintrag ins Gästebuch des Marktes erfährt dieser Empfang auch eine gewisse Ehrung", sagte er. Die jungen Fußballer und Tennisspieler seien hervorragende Botschafter des Marktes Mainleus.
Gekommen waren die D- und C-Juniorenfußballer der Spielgemeinschaft Mainleus. "Ihr habt großartige Leistungen über eine ganze Saison hinweg vollbracht, mancher ist dabei auch über sich hinausgewachsen", lobte Bosch.
Die C-Junioren des TSC Mainleus, FC Kirchleus und SV Motschenbach schafften als SB die Meisterschaft und damit den Aufstieg in die Kreisklasse. Und die D-Junioren werden künftig in der Kreisliga vertreten sein. Der Bürgermeister würdigte auch die Arbeit der Trainer und Betreuer sowie der Eltern, die stets hinter dem Nachwuchs stünden.
Auch die Erfolge der Tennisteams hob Bosch hervor. Die Bambini U 12 steigen als Meister der Kreisklasse I in die Bezirksklasse I auf. Die Juniorinnen U 18 holten ebenfalls den Titel und werden künftig in der Bezirksklasse II spielen. W. Reißaus