Im Lachsgrund, einem Wiesengelände südlich von Speicherz, fiel am Dienstag einem Bürger aus Speicherz eine Ziege auf, die sich in einer Hecke verfangen hatte. Er benachrichtigte eine ihm bekannte Ziegenhalterin aus dem Ort. Sie zählte nach, aber aus ihrem Bestand fehlte kein Tier. Trotzdem nahm sich die Frau des Tieres an und versorgte es mit Unterstand und Futter, meldete die Polizei. Darüber hinaus nahm die Frau Kontakt zu Ziegenhaltern in der Umgebung auf, in der Hoffnung, dass sich so ermitteln lässt, wem eine Ziege fehlt. Hinweise nimmt auch die Polizei Bad Brückenau, Tel.: 09741/6060, entgegen. pol