Die Helios-Frankenwaldklinik Kronach lädt am 17. März zum Tag der offenen Tür ein.Wer schon immer einmal einen Blick hinter die "Kulissen" eines modernen Krankenhauses werfen wollte, hat an diesem Tag eine sehr gute Gelegenheit.
Zahlreiche medizinische Bereiche öffnen ihre Tore und gewähren einen Einblick in die Arbeit der Klinik. Die Besucher erwartet ein spannendes Programm: Im Foyer haben sie die Möglichkeit, sich ein Herz von "innen" anzuschauen: In einem großen Herzmodell lässt sich die Funktionsweise des Organs erkunden. Mitarbeiter der Kardiologie stehen den Gästen zur Verfügung, um die einzelnen Teile und Funktionen zu erläutern.
Die Intensivmedizin zeigt den interessierten Laien einen Intensi varbeitsplatz und erläutert die verschiedenen Methoden der Patientenversorgung in diesem Bereich. Das Team der Gefäßchirurgie ist mit einem Informationsstand vertreten und stellt Operationstechniken und Materialien vor. Daneben demonstrieren die Gefäßexperten, wie sich durch Ultraschalluntersuchungen Veränderungen der Gefäße an Hals- und Bauchschlagader oder an den Beinen nachweisen lassen.


Versuch als "Bauchchirurg"?

Und wer sich schon immer einmal als "Bauchchirurg" versuchen wollte, hat an diesem Tag die Gelegenheit, schlüssellochchirurgische Operationsmethoden an einem Modell auszuprobieren. Einen anderen Einblick gewährt der endoskopische Funktionsbereich der Gastroenterologie, wo Besucher eine "Untersuchung" an einem Darmmodell vornehmen können. Demonstrationen von Ultraschalluntersuchungen des Bauchraums bieten den Gästen zudem eine neue Sicht auf den menschlichen Körper.
Und auch an Knochen und Gelenke wurde gedacht. Mitarbeiter der Orthopädie und der Neurochirurgie zeigen, welche modernen Prothesen es heute für die Patienten gibt, und sie informieren die Besucher, wie das Leben mit einem Ersatzgelenk in Knie oder Hüfte weiterhin gut zu führen ist.
Diese und zahlreiche andere Angebote erwarten die Besucher. Ärzte, Pflegekräfte und viele andere Mitarbeiter stehen an diesem Tag gerne für Fragen der Gäste zur Verfügung. Vorträge und Infostände ergänzen das Programm. Und wer sich für eine berufliche Perspektive in der Frankenwaldklinik oder einer anderen Helios-Klinik interessiert, ist an diesem Tag ebenso eingeladen. Mitarbeiter der Personalbereichs und des Helios-Karrierecenters beraten die interessierten Besucher und bieten einen Bewerbungsmappencheck an. Und natürlich ist auch an die kleinen Gäste gedacht, denn das Team der Gynäkologie und Geburtshilfe lädt die Kinder zur Märchenstunde ein. Neben den verschiedenen Informationsangeboten gibt es Vorträge für interessierte Besucher: red