Der Arbeitskreis Info-Offensive Klimaschutz des Landratsamtes setzt in Kooperation mit der VHS seine Vortragsreihe zu verschiedenen Energiethemen fort. Dabei informieren qualifizierte Experten über energieeffizientes Bauen und Sanieren, moderne Heiztechniken, Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien, staatliche Fördermöglichkeiten und Elektromobilität. Über das Thema "Photovoltaik - Strom selbst erzeugen, speichern und selber verbrauchen" geht es am Donnerstag, 5. November, in der Umweltstation Lias-Grube in Unterstürmig. Eine Anmeldung ist direkt in der Umweltstation (Telefon 09545/950399; E-Mail: info@umweltstation-liasgrube.de) erwünscht.

Wärmepumpe

Am 12. November, wird über das Thema "Heizen und Kühlen mit Wärmepumpe und Photovoltaik" im neuen Sitzungssaal im Landratsamt Forchheim, Am Streckerplatz 3, informiert. Des weiteren sind Interessierte für Donnerstag, 19. November, in das Obstinformationszentrum Hiltpoltstein, Möchser Weg 12, zum Thema "E-Autos, E-Bikes, Pedelecs - Die Zukunft fährt elektrisch" sowie auch am Donnerstag, 26. November, zu "Photovoltaik - Instandhaltung, Überwachung und Optimierung von Bestandsanlagen" in die Forchheimer Sparkasse, Klosterstraße 14, eingeladen. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei und eine vorherige Anmeldung mit Name und Telefonnummer über E-Mail an klima@lra-fo.de oder telefonisch unter 09191/86-1025 bis jeweils Montag vor der Veranstaltung erforderlich. Die Vorträge werden auch als Webkonferenz angeboten. Die Zugangsdaten werden am Tag des Vortrags per E-Mail geschickt. red