Am Donnerstag, 21. Juni, um 18 Uhr trifft sich der Marktgemeinderat zu einer öffentlichen Sitzung im Sitzungssaal des Rathauses. Beschlossen werden sollen Haushaltssatzung und Haushaltsplan mit Stellenplan des Jahres 2018 sowie die Finanzplanung für die Haushaltsjahre 2019 bis 2021. Zustimmung ist erforderlich zur beabsichtigten Neufestsetzung der Ortsdurchfahrt an der Kreisstraße BA32 Rattelsdorf und Ebing. Das Gremium soll Stellung nehmen zur Aufstellung Bebauungsplan Holzlagerplatz und zur 7. Flächennutzungsplanänderung sowie zur Bebauungsplanänderung "Knock" der Gemeinde Reckendorf. Außerdem steht ein Bebauungsplan, die dauernde Übertragung der Aufgaben des Kämmerers an Michael Koch und die Bestellung von Karin Koppitz zur stellvertretenden Kassenverwalterin auf der Tagesordnung. red