Die evangelische Kirchengemeinde Westheim-Eschenau lädt am Freitag, 29. April, zu einem Vortrag von Karl-Heinz Gerhard über seine Pilgerschaft auf den Ignatius-Weg ein. Dieser führt von Azpeitia im Baskenland bis nach Manresa in Katalonien und beschreibt die Route, die ein Spross der Adelsfamilie Ignatius von Loyola nach einer spirituellen Bekehrung im 16. Jahrhundert gegangen ist. Der Vortrag beginnt um 19 Uhr ins Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Westheim. red