Am Freitagvormittag wurde der Polizeiinspektion Ebern eine Verkehrsunfallflucht zwischen Geroldswind und Gückelhirn mitgeteilt. Dort war, wie sich herausstellte, ein unbekannter Verkehrsteilnehmer kurz vor Gückelhirn rechts von der Fahrbahn abgekommen und hatte dadurch einen Leitpfosten und das Ortsschild von Gückelhirn beschädigt. Den Fahrzeugspuren zufolge müsste es sich um ein größeres Fahrzeug gehandelt haben. Wer hat etwas gesehen? Hinweise nimmt die Polizei in Ebern, Ruf 09531/9240, entgegen. red