Die Vierzehnheiligenwallfahrt der Pfarrei Krum findet aufgrund der Pandemie in der gewohnten Form nicht statt. Das teilt das Organisationsteam in der Pfarrgemeinde mit. Es besteht aber die Möglichkeit, einen Wallfahrtsgottesdienst in Vierzehnheiligen zu feiern. Dieser findet am Samstag, 3. Juli, um 17 Uhr in der Basilika statt. Beim Gottesdienst gelten die Abstands- und Hygieneregeln; Voranmeldung ist bis 25. Juni bei Maria Schineller (Ruf 09524/7185, E-Mail kathrinhetterich@gmx.de) erforderlich. Die Anreise muss selbst organisiert werden. red