Eine außergewöhnliche Bitte hatten Elisabeth Braun (anlässlich ihres 90. Geburtstages) und ihr Mann Martin (anlässlich der gemeinsamen Eisernen Hochzeit) an ihre Gäste: Anstelle von Geschenken sammelte das Ehepaar aus Tiefenellern Geld für den Hospizverein Bamberg. Markus Starklauf, Leiter der Hospizakademie Bamberg, freute sich sehr, den Scheck in Höhe von 1200 Euro für die ehrenamtliche Hospizarbeit entgegennehmen zu dürfen. Auf Nachfragen der Festgäste über diese ungewöhnliche Bitte antwortete das Ehepaar Braun: "Wir haben doch alles, was wir brauchen." red