Der Gottesdienst am Sonntag, 29. April, wird in der St. Johanniskirche anders als im Gemeindebrief angekündigt ein Gottesdienst um 10.30 Uhr gefeiert. Der Sonntag am 29. April, hat in der evangelischen Kirche den Namen "Kantate", zu Deutsch "Singet!". Singen ist eine sehr intensive Form für das Beten, für das Bitten und für das Lob Gottes. red