Ein Vater und seine beiden Söhne, ein Western-Saloon, viele richtig gute Rockoldies und eine Prise Spannung - das sind die Zutaten dieses ironisch-witzigen "Fränkischen Westerns". Natürlich dürfen die klassischen Western-Motive dabei nicht fehlen: eine geheimnisvolle und dringend benötigte indianische Medizin, ein abenteuerlicher und bisweilen gefährlicher Kampf um die Gunst des Vaters und das klassische Spiel um Gut und Böse - auf Fränkisch! Die erste Vorstellung findet heute um 20 Uhr in Adelsdorf, Heppstädt 28 statt. Karten gibt es online auf kuckucksheim.de. Hier sind auch weitere Vorstellungen zu finden. Die Theaterkasse öffnet laut Veranstalter jeweils eine halbe Stunde vor Beginn der Vorstellung. Foto: Frederik Seeberger/red