Auch die Kreisklasse Lichtenfels öffnet schon am Freitag (18.15 Uhr) ihre Pforten. So kommt es zu den Spielen zwischen Lichtenfels II (6.) und Mistelfeld (12.), dem TSV Küps (11.) und Altenkunstadt/Woffendorf (7.) sowie der Partie zwischen Fortuna Roth (14.) und dem Tabellenzweiten aus Schwürbitz.
Am Sonntag (15 Uhr) steht in Johannisthal das Topspiel der punktgleich die Tabellen anführenden Teams auf dem Programm. Dann kommt der FC Schwürbitz zum VfR.
VfR Johannisthal -
FC Schwürbitz
Wenn ein Spiel das Titel "Spitzenspiel" verdient, dann das Duell zwischen Johannisthal und Schwürbitz. Die beiden Kreisliga-Absteiger der Vorsaison stehen Punktgleich an der Tabellenspitze, wobei die Göritzenelf die Chance hat, sich mit einem Sieg am Freitag in Roth an die Tabellenspitze zu schieben - zumindest vorerst. Johannisthal musste im letzten Spiel gegen Küps eine unverhoffte 3:4-Niederlage hinnehmen.
FC Altenkunstadt/Woffend. -
Siedlung Lichtenfels
Die Klubs belegen sichere Plätze im Mittelfeld - sowohl mit dem Aufstieg als auch mit dem Abstieg werden beide Mannschaften nichts mehr zu tun haben. Altenkunstadt muss am Freitag in Küps ran, die Siedler, die mit dem 2:1 gegen den FC Lichtenfels II zuletzt aufhorchen ließen, sind hingegen spielfrei.
FC Lichtenfels II -
FC Baiersdorf
Beide Teams können die Saison ausklingen lassen. Baiersdorf (10.) könnte Kapital daraus schlagen, dass die Lichtenfelser Landesliga-Reserve (6.) schon am Freitag im Nachholspiel gegen Mistelfeld Körner ließ.
SV Fischbach - FV Mistelfeld
Fischbach (8.) verlor seine letzten zwei Heimspiele gegen Theisenort und Schwürbitz. Die abstiegsbedrohten Mistelfelder verschaffte sich zuletzt etwas Luft und wollen weiter Boden gutmachen.
SpVgg Obersdorf -
TSF Theisenort
Die Rollen in dieser Partie sind klar verteilt: Theisenort (3.) wird sich keine Blöße in Obersdorf (13.) geben wollen und gegen die mit 85 Gegentoren die anfälligste Defensive der Liga etwas für das Torverhältnis machen wollen.
SpVgg Isling - TSV Küps
Mit dem Derby-Dreier gegen Roth im Rücken will die SpVgg gegen Küps den vierten Sieg in Serie holen. Doch Küps ist wartet ebenfalls mit vier Siegen aus den letzten fünf Spielen auf.
SSV Ober-/U'langenstadt -
FC Fortuna Roth
Sollte Roth auch am Sonntag beim Vorletzten Oberlangenstadt verlieren, würde die Fortuna auf einen direkten Abstiegsplatz abrutschen. aoe