Zur Sitzung des Gemeinderates am Mittwoch, 18. Juli, ist die Bevölkerung um 19 Uhr in den Sitzungssaal des Rathauses eingeladen.
Zu den Tagesordnungspunkten zählen unter anderem die Renaturierung des Weilersbaches, die Erörterung möglicher Planungsschritte zur Gestaltung der Dorfmitte und die Beschlussfassung zur Billigung des Integrierten Ländlichen Entwicklungskonzeptes. Weitere Themen die besprochen werden sollen sind die Sanierung der Straße zum Hochbehälter am Auerberg (Unterweilersbach), die Änderung der Friedhofsgebührensatzung wegen Erhöhung der Preise für die Grabherstellung und der Sachstandsbericht zu den Planungen für die Errichtung eines Vereinsheimes . red