Der Bundorfer Gemeinderat hält am Dienstag, 24. April, ab 18.30 Uhr im Rathaus eine öffentliche Sitzung ab. Auf der Tagesordnung stehen Baupläne, die Beantragung von Stabilisierungshilfen, die Haushaltskonsolidierung 2018 und Folgejahre sowie der Haushalt 2018. Des Weiteren beraten die Räte über die Sanierung der Kläranlage im Gemeindeteil Schweinshaupten (hier geht es um den Abschluss einer Vereinbarung über die Kostenaufteilung für die Machbarkeitsstudie zur Sanierung der Kläranlagensysteme Schweinshaupten und Birkenfeld). Die nachträgliche Billigung des Abschlusses einer Vereinbarung mit dem Staatlichen Bauamt Schweinfurt über die Erstellung eines Geländers außerhalb des Brückenbauwerks und die Sanierung einer Stützmauer links und rechts der Baunachbrücke im Bereich der Staatsstraße 2275 in Bundorf sowie die Vorstellung einer Variante zur Geschwindigkeitsüberwachung des innerörtlichen fließenden Verkehrs sind weitere Punkte der Bundorfer Gemeinderatssitzung. ft