Die Jagdgenossenschaft Mühlhausen erhält auf Antrag einen Zuschuss der Gemeinde für die im Jahr 2017 durchgeführten Wegebau- und Pflegemaßnahmen. Insgesamt gewährt die Marktgemeinde für Schotterarbeiten und Heckenpflege 2301,62 Euro. Wobei die Wegearbeiten mit 25 Prozent und die Heckenpflege mit 35 Prozent gefördert werden. See