Im Sitzungssaal des Gemeindezentrums tagt am Mittwoch, 4. Juli, um 19 Uhr der Heßdorfer Gemeinderat. Unter anderem stehen folgende Themen auf der Agenda: Behandlung des Berichts über die örtliche Rechnungsprüfung für das Rechnungsjahr 2016, Beratung und gegebenenfalls Beschlussfassung zu den staatlichen Förderinitiativen "Innen statt außen" und "Flächenentsiegelung" sowie die Einführung des Ratsinformationsdienstes. Weiter wird über den Bauantrag der ELK Fertighaus GmbH zum Ersatzneubau eines ELK-Musterhaues in der Gemarkung Heßdorf beraten und über den Sachstand und den bisherigen Kostenanfall zur Sanierung der Grundschule Hannberg informiert. red