Eine Frau aus Rheinland-Pfalz hat am Freitagnachmittag ihren Geldbeutel auf ihrem Autodach liegen lassen und ist damit auf die Autobahn 9 gefahren. Unmittelbar nach der Anschlussstelle Schnaittach fiel der Geldbeutel von Dach und der gesamte Inhalt verteilte sich über die Fahrbahnen. Durch eine kurzzeitige Sperrung der Autobahn konnten ein Großteil des Bargelds sowie fast sämtliche Dokumente und Karten, die sich im Geldbeutel befunden hatten, wieder gefunden und eingesammelt werden.