Eine Gefriertruhe in der Abstellkammer eines Wohnhauses mit angrenzendem Stall im Weißenbrunner Ortsteil Gössersdorf löste am Montagmorgen einen größeren Feuerwehreinsatz aus. Aufgrund eines technischen Defekts fing das Gerät gegen 9.40 Uhr Feuer.

Die Wehren aus Kronach, Gössersdorf, Rugendorf, Weißenbrunn, Fischbach und Wötzelsdorf waren mit rund 50 Mann im Einsatz und brachten den Brand schnell unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden beläuft sich laut Polizei auf rund 5000 Euro. saha