Die Gruppe "Sainge" aus dem Nürnberger Raum ist im Landkreis Lichtenfels ein gern gesehener Gast. Vor acht Jahren sorgten die Musiker gemeinsam mit der Band "Saitenwynd" in der Altenkunstadter Kleinkunstkneipe "Nepomuk" beim "St. Patrick's Day" für Stimmung. Während andere Kapellen mit friedlicher, mitunter auch niedlicher Eindringlichkeit ein musikalisches Bild von der grünen Insel zeichnen, setzte Christian von Salomon, die eine Hälfte der Gruppe "Sainge", im "Nepomuk" alte Gassenhauer unter Starkstrom, ließ seine elektrische Gitarre ab und an regelrecht glühen. Immer wohldosiert, nie übertrieben oder gar in ein selbstverliebtes Spiel abgleitend. Bei dem Lied "Come Out You Black And Dance" hatte man regelrecht die rebellische, in die Höhe gereckte Faust eines irischen Freiheitskämpfers vor dem geistigen Auge. Damit begeisterte die Gruppe auch im Gasthof "Zur Linde" in Unnersdorf bei Bad Staffelstein bereits mehrfach. Am heutigen Freitag, 16. März, können die Fans um 21 Uhr ein Wiedersehen mit dem sympathischen Duo feiern. stö