FCE spielt am 7. August gegen den SC Eltersdorf

Der Landesligist FC Eintracht Bamberg trifft in Runde 1 des Verbandspokals der Fußballer auf den Bayernligisten SC Eltersdorf. Ausgetragen wird die Begegnung am Dienstag, 7. August, um 18.30 Uhr im Fuchs-Park-Stadion. Der FCE freut sich auf das Duell, wie Vorstandsmitglied Sascha Dorsch erklärt: "Beim SC Eltersdorf haben neben Coach Eigner auch die Spieler Schäferlein, Dotterweich, Sengül, Reinfelder und Göbhardt eine FCE-Vergangenheit." Lotto Bayern, Partner des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV), nimmt die 20. Auflage des Pokals zum Anlass, um für die Sozialstiftung des BFV Gelder zu generieren. Jeder Treffer bringt zehn Euro. Wie der BFV mitteilt, fielen in den Kreispokalfinals 133 Treffer, die 1330 Euro brachten. Mit 6:0 schlug der FCE den SV Weidenberg.
Mrusek tritt beim
SC Neuhaus zurück

Mit sofortiger Wirkung hat Christoph Mrusek aus beruflichen Gründen sein Traineramt beim Bamberger Fußball-A-Klassisten SC Neuhaus abgegeben. Dies meldet unser Partnerportal www.anpfiff.info. Bis ein neuer Coach gefunden ist, leiten der bisherige Co-Trainer Thomas Motschenbacher und Spielführer Heiko Götz das Team. df