Stephan Meier von der Gemeindeverwaltung Michelau wurde am vergangenen Dienstag für sein 25 Jahre im öffentlichen Dienst geehrt.


Laufbahn begann 1992

Er ist seit 2011 bei der Gemeinde Michelau als Leiter des Sachgebietes Ordnung und Soziales beschäftigt. Bürgermeister Helmut Fischer gratulierte Herrn Meier im Rathaus zu seinem Jubiläum. Er bedankte sich für die gute Zusammenarbeit und seine engagierte Arbeit in der Gemeindeverwaltung. Seine Laufbahn im öffentlichen Dienst begann Stephan Meier 1992 mit einer Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten bei der Gemeinde Judenbach im Landkreis Sonneberg. Anschließend arbeitete er unter anderem für einen Träger der gesetzlichen Krankenversicherung sowie im Eigenbetrieb des Wasserversorgungs- und Abwasserzweckverbandes Sonneberg.


Berufsbegleitende Weiterbildung

Dort konnte er sich berufsbegleitend zum Verwaltungsfachwirt an der Thüringer Verwaltungsschule in Weimar qualifizieren. Als Gratulanten schlossen sich der geschäftsleitende Beamte Norbert Eiser, Personalratsvorsitzender Detlef Sperlich sowie der Personalreferent Norbert Schneider an. red