Der FC Frickendorf (Fußball-A-Klasse Coburg 3) ist mit dem bisherigen Saisonverlauf sehr zufrieden. Die Spielzeit ist eine der erfolgreichsten der letzten Jahre. Unter dem Trainergespann Marco Landgraf und Co-Trainer Michael Neder rangiert die Mannschaft auf dem sechsten Platz, worauf die Frickendorfer sehr stolz sind und den sie nun natürlich bis zum Saisonende verteidigen möchten. Seit Dienstag dieser Woche stehen sie wieder im Training. Neben zehn Einheiten steht auch vom 2. bis 4. März ein dreitägiges Trainingslager auf dem Programm, um sich gezielt auf das Restprogramm vorzubereiten.


Das Vorbereitungsprogramm

Die Vorbereitungsspiele wurden wie folgt terminiert: Sonntag, 18. Februar, 15 Uhr, in Unterschleichach, Sonntag, 25. Februar, 12 Uhr, beim FC Baunach II, Sonntag, 4. März, 15, Uhr, zu Hause gegen den TSV Burgpreppach II, Sonntag, 11. März, 15 Uhr, beim SV Mechenried. di