Zweimal Kokain in geringer Menge haben zivile Fahnder der Verkehrspolizei Bayreuth am Donnerstagnachmittag sichergestellt. Gegen 14.15 Uhr zog ein Chevrolet mit Berliner Kennzeichen das Interesse der Fahnder auf sich. Bei der Kontrolle am Autobahnparkplatz Sophienberg in Richtung Nürnberg fanden die Beamten beim 32-jährigen Fahrer im Gepäck ein Behältnis mit einer geringen Menge Kokain. Der ebenfalls 32-jährige Beifahrer führte in einer Tasche ein weiteres Behältnis mit einer geringen Menge Kokain mit sich. pol