Die Burg Feuerstein bietet eine Hochseilgartentrainerausbildung für junge Erwachsene ab 18 Jahren von Sonntag, 20., bis Sonntag 27. März, im Jugendhaus Burg Feuerstein an. Es findet vorgeschaltet auch ein Schnuppernachmittag im Jugendhaus Burg Feuerstein für angehende Trainer am Sonntag, 20. Februar, um 14 Uhr statt. In der Trainerausbildung lernt man Sicherungstechniken, Sicherungscheck der Anlage sowie das Retten von Personen aus Elementen. Der Abschluss der Ausbildung entspricht den Erca-Standards und dient als Voraussetzung, um auf der Anlage arbeiten zu können. Die Anmeldung ist auf der Hompage www.burg-feuerstein.de bis Freitag, 18. Februar, möglich. Weitere Informationen gibt es unter der Telefonnummer 09194/76740 oder per Fax 09194/767410. red